Haus Poell

Baujahr
2007
Bauzeit
7 Monate
Bezirk
Innsbruck Land
Heizwärmebedarf
21 kWh/m2a
Wohnfläche
129,6 m2
Heizsystem
Luft-Wasserwärmepumpe STIEBEL ELTRON LWZ 303 SOL, kontrollierte Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinng, Fußbodenheizung
Ergebnis Luftdichtheitstest
0,64 1/h
Massivhaus_Haus_Poell

Statement der Bauherren

Als besonderer Vorteil stellte sich für uns heraus, dass das gesamte benötigte Material von der Firma Massivhaus organisiert wurde. Wir haben vor allem beim Innenausbau sehr viel selber gemacht und auch da wurden uns die Materialien von der Firma Massivhaus zur Verfügung gestellt. Wir mussten uns um nichts kümmern! Unser Haus wurde exakt im Zeitplan fertig gestellt. Auch die Vernetzung der einzelnen Firmen war tadellos und alles wurde pünktlich geliefert. Seit 17. Dezember 2007 wohnen wir drei nun in unserem neuen Heim und finden das Wohngefühl „gewaltig“. Wir sind begeistert von der ganzen Vorgehensweise der Firma Massivhaus und können diese Bauart (kontrollierte Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung / Wärmepumpe) nur jedem Häuslbauer weiterempfehlen.

Massivhaus_Spatenstich
Massivhaus_Aushub
Massivhaus_Bodenplatte
Massivhaus_Rohbau
Massivhaus_Rohbau
Massivhaus_Rohbau
Massivhaus_Rohbau
Massivhaus_Haus Pöll