Haus Möltner

Baujahr
2008
Bauzeit
5 Monate
Bezirk
Landeck
Heizwärmebedarf
22 kWh/m2a
Wohnfläche
178 m2
Heizsystem
Heizung Sanitär Luft Einricht., HOVAL RS 250/2008, kontrollierte Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung, Fußbodenheizung
Ergebnis Luftdichtheitstest
0,57 1/h
Massivhaus_Haus_Möltner

Statement der Bauherren

Aufmerksam auf die Firma Massivhaus GmbH wurde meine Frau als sie im Rahmen einer Veranstaltung für Bauherrn musizierte. Die professionelle Präsentation, das Leistungspaket und die dahinter stehende Philosophie von Massivhaus und der Partnerbetriebe haben bereits zu diesem Zeitpunkt überzeugt.

Als einige Zeit später unsere Entscheidung zur Errichtung eines Eigenheimes fiel, nahmen wir daher auch Kontakt mit der Firma Massivhaus auf. Unser erster Eindruck bestätigte sich. Trotz zahlreicher Anbieter sprach die energie- und bautechnisch konsequente Lösung und das gute Preis-Leistungsverhältnis für das Konzept von Massivhaus. Basierend auf einem vorhandenen Entwurf und unseren konkreten Vorstellungen entwickelten wir gemeinsam mit Herrn Baumeister Werner Westreicher binnen weniger Wochen einen einreichfähigen Bauplan.

Die verlässliche Projektabwicklung und die fachmännisch Ausführung in den Händen von Bauleiter Stefan Holzknecht und Polier Gilbert Westreicher, waren die Garanten für die rasche und professionelle Realisierung unseres „Wohntraumes“. So konnten wir nach einer Bauzeit von nur fünf Monaten Ende August 2008 in unser Haus einziehen.

Wir 5 fühlen uns in den „eigenen vier Wänden“ sehr wohl und sind nach wie vor von der Richtigkeit unserer Entscheidung für die Firma Massivhaus überzeugt.