Haus Marth

Baujahr
2007
Bauzeit
8 Monate
Bezirk
Landeck
Heizwärmebedarf
15 kWh/m2a
Wohnfläche
144 m2
Heizsystem
Luft - Wasserwärmepumpe STIEBEL ELTRON LWZ 303 SOL, kontrollierte Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinng, Fußbodenheizung
Ergebnis Luftdichtheitstest
0,55 1/h
Massivhaus_Haus_Marth

Statement der Bauherren

Wir drei wohnen nun seit Dezember 2007 in unserem neuen Heim und fühlen uns „pudelwohl“. Die ganze Bauzeit über wurden wir perfekt vom Team rund um Bmstr. Werner Westreicher betreut. Angefangen von den Betonlieferungen, bis hin zur Schlüsselübergabe war das gesamte Vorhaben bis ins kleinste Detail durchorganisiert. Dank der hervorragenden Zusammenarbeit der einzelnen Firmen mussten wir uns um praktisch nichts mehr kümmern. Sämtliche Materialien wurden zeitgerecht geliefert und verarbeitet. Seit ca. sieben Monaten genießen wir nun alle Vorzüge eines Massivhauses und wenn wir einem Häuslbauer einen Tipp geben sollten: Immer mit der Firma Massivhaus bauen!

Massivhaus_Ansicht
Massivhaus_Spatenstich
Massivhaus_Aushub
Massivhaus_Rohbau
Massivhaus_Rohbau
Massivhaus_Rohbau
Massivhaus_Rohbau
Massivhaus_Rohbau
Massivhaus_Rohbau
Massivhaus_Rohbau
Massivhaus_Rohbau
Massivhaus_Rohbau
Massivhaus_Rohbau
Massivhaus_Rohbau
Massivhaus_Rohbau
Massivhaus_Rohbau
Massivhaus_Ansicht
Massivhaus_Ansicht
Massivhaus_Ansicht