You are here

Twin House

Baujahr: 
2007
Bauzeit: 
9 Monate
Bezirk: 
Innsbruck Land
Heizsystem: 
Luft - Wasserwärmepumpe STIEBEL ELTRON LWZ 303 SOL, kontrollierte Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinng, Fußbodenheizung
Heizwärmebedarf: 
14 kWh/m2a
Ergebnis Luftdichtheitstest: 
0,37 1/h
Wohnfläche: 
je 118m2

Doppelhaus für Familie Wechselberger und Familie Markschläger

Statement der Bauherren

Mit unserem neuen Heim, können wir behaupten, dass wir einen Volltreffer gelandet haben!

Familie Markschläger

Auf der Suche nach einem geeigneten Heim für unsere Familie sind wir im Internet durch Zufall auf die Firma Massivhaus GmbH gestoßen. Wir haben daraufhin einen Termin mit Bmstr. Werner Westreicher vereinbart und uns dann nach reiflicher Überlegung für eine Doppelhaushälfte, welche die Firma Massivhaus als Bauträgerobjekt in Zirl errichtete, entschieden. Herr Westreicher hat uns mit guten Argumenten, seinem authentischen Auftreten und seinem Bemühen restlos überzeugt. Mit der Organisation und der Zusammenarbeit zwischen den Firmen waren wir stets sehr zufrieden. Sowohl die Qualität der Arbeit, als auch die Unterstützung durch Herrn Westreicher hat jederzeit gepasst. Wir vier wohnen zwar erst seit 01. August 2008 in unserem neuen Heim, können aber behaupten, dass wir einen Volltreffer gelandet haben. Nicht nur die Bauausführung, sowie das Wohnklima, sondern auch die gesamte Nachbarschaft gestaltet sich als äußerst angenehm. Besonders gefallen hat uns am Vorgehen der Firma Massivhaus die Flexibilität des Bauträgers, aber auch die Geduld betreffend der einzelnen Details und die tollen Ideen, welche vom gesamten Team rund um Herrn Westreicher eingebracht wurden, haben uns imponiert. Wenn wir zukünftigen Häuslbauern einen Tipp geben dürften, würden wir ihnen zu einer guten Vorbereitung und zu keiner Übereilung raten. Lassen Sie sich von Ihrem Bauchgefühl leiten und hetzen Sie trotz Druck, welchen ein Bauvorhaben immer mit sich bringt, nicht.

Familie Wechselberger

Zur Firma Massivhaus GmbH sind wir durch verschiedene Zeitungsartikel gekommen. Da uns die Idee ein Niedrigenergiehaus mit sehr geringen Energiekosten zu erwerben schon damals gefiel, haben wir unsere Recherchen gleich im Internet fortgesetzt und dann beschlossen uns telefonisch mit dem Geschäftsführer der Firma Massivhaus Herrn Bmstr. Werner Westreicher in Verbindung zu setzen. Nach der Erklärung des Baukonzeptes der Firma Massivhaus haben wir uns dann endgültig diese Art des Bauens entschieden. Unser Haus war ein Bauträgerprojekt, d. h. wir erwarben den Grund und das Haus aus einer Hand, daher haben wir selber eigentlich nicht beim Bauen mitgeholfen, sondern haben uns für die „bequemere“ Art entschieden.
Der gesamte Bauvorgang hat einwandfrei funktioniert. Wir konnten uns immer melden wenn etwas unklar war oder wir sonstige Fragen zum Bauverlauf hatten. Im Vergleich zu Bekannten, welche gerade beim Hausbau waren haben wir uns oft gedacht, dass wir riesiges Glück haben, dass wir unser Vorhaben der Firma von Herrn Werner Westreicher übergeben haben, da alles so unkompliziert und ohne Probleme über die Bühne ging. Wir wohnen nun seit Anfang Juli in unserem neuen Haus und genießen es jeden Tag.

Kontakt

MASSIVHAUS GmbH
Grillhofweg 43
6080 Innsbruck-Vill

Tel: +43 512 36 19 73
E-Mail: info@massiv-haus.at

Geschäftsführer: Bmstr. Ing. Werner Westreicher

Impressum & Datenschutzerklärung mehr

Fragen?

Anfrage